Berta Marta2 Foto: Heiko Dietz

Alexandra Hartmann-Schöcker

Berta und Marta

Von Susanne Hinkelbein

Die beiden in die Jahre gekommenen Schwestern Berta und Marta – gespielt vom Münchner Theater-Urgestein Sarah Camp und Monika Manz – leben die verkörperte Anarchie. An diesem Abend versuchen sie einzuschlafen, aber es will ihnen einfach nicht gelingen.

Berta:       
Aua! Bist du von olle guatn Geister verlassn!
Marta:    
I hab bloß was probiern müssn!
Berta:      
Probiern?! Bissn hast! Richtig zuabissn!
Marta:   
I hab bloß probiern müssn, ob d  Welt vielleicht scho unterganga is, und mir hamms net amoi gmerkt!

AZ-Stern der Woche

Pressestimmen:
"... mit Prachtschauspielerinnen wie Sarah Camp (Berta) und Monika Manz (Marta) funktioniert das Stück wunderbar (...) Ein Dreamteam, das sowohl von Komik als auch vom Grusel des rusikalen nächtlichen Horrortrips hinreißend erzählen kann."
Die Abendzeitung, Mathias Hejny

"Bezaubernd, wirklich bezaubernd, das alles."
Süddeutsche Zeitung, Florian Welle


Ab sofort können Sie für Silvester Ihre Tickets reservieren!

Wichtige Info zu Silvester:
Um 19h haben wir eine Vorstellung für die Umtriebigen, die im Anschluss an die Vorstellung nach Hause oder woanders hin gehen, um dort zu feiern.
Um 22h bieten wir die Vorstellung denen an, die im Anschluss gerne noch da bleiben wollen, um den Jahreswechsel bei uns zu feiern.

Die Silvester-Tickets kosten 20,- EUR (keine Ermäßigungen) und beinhalten ein Glas Prosecco (0,1l) oder ein nichtalkoholisches Getränk (0,2l) pro Person.
 

Buchen sie für Silvester HIER!

Mit Sarah Camp & Monika Manz

Regie/Veranstalter:
Alexandra Hartmann-Schöcker

Dramaturgie:
Boris Heczko
Ton:
Marcus Tronsberg
Licht:

Heiko Dietz


Buchen sie für Silvester HIER!