Fear13 Foto: Heinz Konrad

In der Pasinger Fabrik

The fear of 13

von Heiko Dietz, nach dem gleichnamigen Buch von Nick Yarris

Diese Veranstaltung findet in der Pasinger Fabrik statt (direkt an der S-Bahn!)
Karten können Sie über uns reservieren. Wir leiten das dann weiter.

(Die Angst vor der 13)

Nick Yarris saß über zwei Jahrzehnte unschuldig im Gefängnis.
Zu 105 Jahren Haft verurteilt.
Der Vorwurf: Vergewaltigung und Mord...
…an einer Frau, der er nie begegnet ist.
Nach vielen gescheiterten Berufungsverfahren, und als die Verzweiflung am größten und alle Hoffnung zerstört war schrieb Nick Yarris seinen letzten Brief an das County-Gericht von Pennsylvania.
Es war der Antrag auf seine Hinrichtung.

Dies ist seine packende Geschichte.

‚The fear of 13‘ ist ein Plädoyer gegen die Todesstrafe und für das Leben.

Mit Heiko Dietz und Tobias Bosse

Regie/Raum: Heinz Konrad
Musik/Sounds: Tobias Bosse
Assistenz: Petra Wintersteller
Dramaturgie: Carmen Panknin
Theaterfassung: Heiko Dietz
Stoffrechte/Beratung: Nick Yarris
Veranstalter: Triskaidekaphobie GbR

Eine Produktion für das ‚theater … und so fort‘

Gefördert durch das Kulturreferat der LH München
und THETA e.V.

Nächste Vorstellungen

23.02.2019 Sa 20:00 18 / 14 €
Reservieren
24.02.2019 So 20:00 18 / 14 €
Reservieren
28.02.2019 Do 20:00 18 / 14 €
Reservieren
01.03.2019 Fr 20:00 18 / 14 €
Reservieren
02.03.2019 Sa 20:00 18 / 14 €
Reservieren
07.03.2019 Do 20:00 18 / 14 €
Reservieren
08.03.2019 Fr 20:00 18 / 14 €
Reservieren
09.03.2019 Sa 20:00 18 / 14 €
Reservieren