Gigolo Foto: Lisa Fertner

ToyBoy GbR

Die Schmalspur-Gigolos

Eine Komödie von Frank Piotraschke

Was als eine Schnapsidee seines besten Freundes beginnt, wird plötzlich zur harten Realität, als Thomas tatsächlich anfängt als Callboy zu arbeiten.

Mit der tatkräftigen Unterstützung von Kneipenwirt Kuddel und einem echten männlichen Sexarbeiter wird aus dem dauerbankrotten Looser ein heißgewünschtes Objekt weiblichen Begehrens.

Doch was in der Theorie noch so locker und launig klang, verlangt ihm in Wirklichkeit einiges ab.

Welche Erwartungshaltung haben Frauen eigentlich an einen gekauften Mann?

Wie soll man umgehen, mit übergriffigen Kundinnen und Erniedrigung?

Die Veränderung in Thomas‘ Leben wirkt sich schließlich auf alle Beteiligten aus und zwingt sie dazu, ihre Geschlechteridentitäten und heteronormativen Verhaltensmuster zu   hinterfragen.


Zum Autor:

Frank Piotraschke…
… erhielt seine Ausbildung an der Margot Höpfner Schauspielschule Hamburg. Er war unter anderem am Landestheater Dinkelsbühl engagiert, an der Neuen Bühne Villach, am Theater Wasserburg und an Theatern in Augsburg, Karlsruhe und München, wo er seitdem lebt und wohnt. Seit 2006 ist er zudem als Regisseur tätig, war Leiter des Kinder- und Jugendtheaters in Wasserburg und betätigt sich ebenso als Autor und Dramatiker (Früher kam ich bis ganz runter, That’s Amore u.a.). Sein neuestes Stück Die Schmalspur-Gigolos aus dem Jahr 2019 wird nun am ‚theater … und so fort‘  in der Regie von Petra Wintersteller uraufgeführt.

mit Konrad Adams, Julian Brodacz, Heiko Dietz und Benjamin Hirt

Regie: Petra Wintersteller
Dramaturgie: Carmen Panknin
Kostüm/Assistenz: Lisa Fertner
Bühne/Licht: Heinz Konrad
Musik: Tobias Bosse

Veranstalter: ToyBoy GbR
Aufführungsrechte: Vertriebsstelle, Neruda

Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturreferat der Stadt München und THETA e.V.

Nächste Vorstellungen

16.06.2020 Di 20:00 Ausverkauft
17.06.2020 Mi 20:00 19 / 14 €
Reservieren
18.06.2020 Do 20:00 19 / 14 €
Reservieren
19.06.2020 Fr 20:00 19 / 14 €
Reservieren
20.06.2020 Sa 20:00 19 / 14 €
Reservieren
24.06.2020 Mi 20:00 19 / 14 €
Reservieren
25.06.2020 Do 20:00 19 / 14 €
Reservieren
26.06.2020 Fr 20:00 19 / 14 €
Reservieren
27.06.2020 Sa 20:00 19 / 14 €
Reservieren
01.07.2020 Mi 20:00 19 / 14 €
Reservieren
02.07.2020 Do 20:00 19 / 14 €
Reservieren
03.07.2020 Fr 20:00 19 / 14 €
Reservieren
04.07.2020 Sa 20:00 19 / 14 €
Reservieren