weihnachten20

Dezember GbR

Wir brauchen eine Weihnacht

Eine musikalisch-literarische Lesung

Wir laden zu einer musikalisch-literarischen Lesung mit Weihnachtsgedichten und Märchengeschichten ein. Eine heiter-besinnliche Stunde rund um Kinder, Krach und kalte Nächte im Advent.
Um es mit Karl Valentin zu sagen: Wenn die stille Zeit vorbei ist, dann wird es auch wieder ruhiger!
Die Textauswahl reicht dabei von Goethe bis Kurt Tucholsky, von Hans Christian Andersen bis Ludwig Thoma. Unsere poetischen Plätzchen werden ihnen besonders gut  zu stimmungsvoller Musik von Johann Strauss, Robert Schumann oder Emilé Waldteufel schmecken – um hier nur einige Appetithäppchen zu erwähnen.
Florian Schwartz, Meister der Improvisation am Klavier, wird sie alle sicherlich überraschen. Egal ob sie als Paar, frisch verliebt, mit Freunden, der ganzen Familie oder einfach allein zu uns kommen...   

 

Theodor Fontane . 1819-1898

Zum 24. Dezember
Noch einmal ein Weihnachtsfest,
Immer kleiner wird der Rest,
Aber nehm ich so die Summe,
Alles Grade, alles Krumme,
Alles Falsche, alles Rechte,
Alles Gute, alles Schlechte –
Rechnet sich aus all dem Braus
Doch ein richtig Leben heraus.
Und dies können ist das Beste
Wohl bei diesem Weihnachtsfeste.

Es lesen Sonja Reichelt und Konrad Adams.

Musikalische Begleitung am Klavier: Florian Schwartz.

 

Programmzusammenstellung: Konrad Adams

Veranstalter: Dezember GbR

Dauer ca. 1 Stunde 15 Minuten

Nächste Vorstellungen

08.12.2020 Di 20:00 15 / 10 €
Reservieren
15.12.2020 Di 20:00 15 / 10 €
Reservieren
22.12.2020 Di 20:00 15 / 10 €
Reservieren
26.12.2020 Sa 15:00 15 / 10 €
Reservieren