MaxSchneider Foto: Marc Gilsdorf

Max Schneider

„Die Sterne des kleinen Prinzen“

Eine magische Hommage an Antoine de Saint-Exupéry

mit Zauberkünstler und Schauspieler Max Schneider

Antoine de Saint-Exupéry hat nicht nur faszinierende Charaktere erfunden, auch sein eigentliches Leben bietet den Stoff, aus dem die Träume sind: Denn „Saint-Ex“, wie ihn seine Freunde nannten, war Schriftsteller, Pilot, Philosoph, Musiker und – Zauberkünstler.
Nun hat sich der vielfach ausgezeichnete Profimagier Max Schneider aufgemacht, um den Fußspuren des weltberühmten Fliegers zu folgen, der sich weigerte, bewaffnete Maschinen zu steuern und seine Kameraden lieber mit Zauberkunststücken verblüffte. Mit welchen Illusionen begeisterte der Nationalheld Frankreichs, bevor er selbst auf rätselhafte Weise spurlos verschwand? Was haben uns seine poetischen Charaktere wie der kleine Prinz, der Fuchs und die Schlange heute zu sagen?
Max Schneider bringt sein Publikum dazu, das Wunderbare wahrzunehmen, ihren eigenen Planeten zu entdecken und besser mit dem Herzen zu sehen.
Ein Abend über Staunen, Freundschaft, Sehnsucht, Wüstensand, Goldstaub und den funkelnden Sternenhimmel für Entdecker von 8-99 Jahren!