Heinz Konrad

- Bühnenbild
- Lichtdesign
- Regie

Heinz Konrad ist gelernter Verfahrensmechaniker und kam über Umwege zum Theater. Nach seiner ersten Station in Koblenz (Theater für 99) zog er nach München. Er baut seit einigen Jahren für das ‚theater … und so fort‘ und für die angegliederte Schauspielschule TheaterRaum München Bühnenbilder (u.a. für Die Eisvögel, Adams Nabel, Die menschliche Stimme, Bis zum Äußersten, Oleanna, Gretes Traum, PalestRael, Wildnis, Der Fänger). Er konzipierte das Lichtdesign in Das Fieber, Hamlet, Radio Noir, Der Abgrund ist gleich nebenan, wohnen.unter glas, Bella Noir und führte 2016 Regie in einer Neuinszenierung von Heiko Dietz‘ Adams Nabel. 2019 war er für die Regie des Monologs The Fear of 13 nach der Vorlage von Nick Yarris‘ gleichnamigen Roman aus dem Jahr 2016 (Bühnenfassung: Heiko Dietz) verantwortlich.